Home
Unternehmen
Leistungen
Referenzen
aktuelle Projekte
Kontakt
Impressum

Herzlich Willkommen auf unserer homepage
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit dürfen wir Sie ganz herzlich auf unserer webseite begrüßen.
» mehr

    15.09.2022

Planung einer Heizzentrale im Bestand in Jagstheim

In Jagstheim wurden wir mit der Planung einer Heizzentrale beauftragt.
Die Anlage wird mittels Holzhackschnitzeln beschickt und hat eine Leistung von 150KW.
Der Heizkessel selber hat ein Gewicht von über 4 Tonnen.
Das Hackschnitzel kann mit einem Anhänger in den Hackschnitzelbunker abgekippt werden.
Dort befindet sich das Lager für die Hackschnitzel. Vom Lager wird es je nach Bedarf mit einem Kettenelevator in den Heizkessel befördert.

Die vorherige Nutzung des Gebäudes war vorwiegend landwirtschaftlich geprägt.
Das besondere daran ist, dass diese Heizentrale in einem bestehenden Gebäude integriert ist.
Es werden 7 Objekte angeschlossen und beheizt.
Diese Anschlusspunkte sind von normalen Wohnhäusern und einem 3-Familienhaus sowie einem 6-Familienhaus bis zum Geschäftshaus breit gefächert.
Die Entfernung zu den anzuschließenden Objekten beträgt bis zu 140 Meter.

Da keine Bestandspläne mehr vorhanden waren, erfolgte vor der Planung die Bestandsaufnahme, sowie die Neuzeichnung der Bestandspläne vom
bestehenden alten Gebäude. Ausgehend von diesen Bestandsplänen erfolgte die eigentliche Planung der neuen Heizzentrale.

Diese 2. Heizentrale ergänzt die vor einigen Jahren bereits in Betrieb genommene 1. Heizzentrale des Bauherrs optimal.
Das Objekt versorgt die umliegenden Gebäude mit nachhaltiger Energie.


Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen

 
 
 

 

   
« zurück zur Übersicht | Druckversion    

 

 

© 2022 Marc Früh Bau GmbH | Produktion: www.querformat.info