Home
Unternehmen
Leistungen
Referenzen
aktuelle Projekte
Kontakt
Impressum

Herzlich Willkommen auf unserer homepage
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit dürfen wir Sie ganz herzlich auf unserer webseite begrüßen.
» mehr

    02.03.2014

Geomantische Schlafplatzuntersuchung

Bereits unsere Vorfahren wußten sehr wohl um
die Wichtigkeit eines guten Schlafplatzes für eine gute Gesundheit und das Wohlbefinden.
Die Geomantie (Auffinden von Wasseradern und guten Plätzen sowie geopatischen Störzonen) trug hierzu einen wesentlichen Teil bei.
Leider gerät dieses Wissen immer mehr in Vergessenheit.
Zum Nachteil der Hausbewohner.

Ich erhielt das Vertrauen und durfte eine Störzonenanalyse am Schlafplatz durchführen.

Ausgangspunkt
Das Ehepaar wohnt nun schon seit 37 Jahren in Ihrem Haus.
Im Laufe der Zeit fühlten sich beide unausgeschlafen und träumten zunehmend schlecht.
Beide hatten immer kalte Füße im Bett, zudem bekam die Frau
ein sehr nervöses Zucken in den Augen. Der Mann hatte Schulter- und Kniepropbleme.

Analyse
Bei der Analyse stellte ich fest, dass im Bett 2 sich kreuzende
Wasseradern verlaufen. Der Schlafplatz der Frau ist auf der linken Betthälfte.
Der Kreuzungspunkt ist am unteren Fußbereich. Eine Ader verläuft komplett
unter Ihrem Körper entlang.

Am unteren Ende des Ehebettes steht ein Bett für die Enkelin.
Das Kinderbett steht auf einem störzonenfreien Bereich.
Die Enkelin übernachtet gelegentlich in diesem Bett und schläft dort besser
als zu Hause.
 
Maßnahmen
Da sich keine Möglichkeit anbot das Bett umzustellen
habe ich die 2 Schlafplätze des Ehepaars entstört.

Resultat
nach 2 Wochen hörte das nervöse Zucken der Augen auf.
Beide schlafen besser.
nach einem halben Jahr sind die Schulter- und Knieprobleme fast gänzlich verschwunden.


Ich bedanke mich für dieses Vertrauen

Marc Früh

 

 

   
« zurück zur Übersicht | Druckversion    

 

 

© 2020 Marc Früh Bau GmbH | Produktion: www.querformat.info